Berge lesen Festival

Feier des alpinen Kulturerbes im Rahmen des Internationalen Tages der Berge - 11. Dezember 

Das Berge lesen Festival bietet die Möglichkeit Menschen, die Bücher und Berge lieben, zu verbinden, obwohl sie sich an unterschiedlichen Orten befinden. BuchliebhaberInnen und AutorInnen, AlpinistInnen und KünstlerInnen im ganzen Alpenraum (und darüber hinaus) können dabei ähnliche Themen diskutieren und die Bedeutung, Auswirkung und den Zweck alpiner Literatur besprechen. Ein paar solcher Diskussionen sind in dem Film „Menschen, Bücher und Berge – Die Suche nach alpiner Literatur“ festgehalten, welcher in Folge der ersten Ausgabe des Berge lesen Festivals produziert worden ist. 

„Berge lesen“ wurde erstmals zum Internationalen Tag der Berge 2015 durchgeführt. Die Idee ist es, Veranstaltungen an vielen unterschiedlichen Orten rund um die Alpen zu initiieren, die der Literatur und den Bergen gewidmet sind. Anlass gibt der, von den Vereinten Nationen ausgerufene Internationale Tag der Berge, der jedes Jahr am 11. Dezember gefeiert wird. Das Berge lesen Festival ermutigt zum Feiern von kulturellen Unterschieden und Gemeinsamkeiten in den Alpen und verbindet gleichzeitig Berge und Kultur. 

Partnern, die im Rahmen des Festivals Veranstaltungen organisieren, werden Poster, Buchzeichen und Sticker, die zur Bewerbung ihres Events genutzt werden können, zur Verfügung gestellt.     

Um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie vielfältig und unterschiedlich die Veranstaltungen ausfallen können, haben wir eine Literaturliste (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) angelegt. Haben Sie Vorschläge für zusätzliche Bücher? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

Folgen Sie der offiziellen Berge lesen Facebook-Seite#ReadingMountains  #MountainsMatter

Berge lesen Festival 2022

Fiktion, Poesie, Kunst, Fotografie, Philosophie, Geschichte, Fantasie - all das macht die alpine Kulturlandschaft so lebendig. Die achte Ausgabe des Berge lesen Festivals im Jahr 2022 wird erneut eine Hommage an die alpine kulturelle Imagination sein. Die diesjährige Ausgabe wird eine ganz besondere sein, da die Generalversammlung der Vereinten Nationen das Jahr 2022 zum Internationalen Jahr zur nachhaltigen Entwicklung der Berge erklärt hat, was eine einzigartige Gelegenheit bietet, das Bewusstsein für die Bedeutung dieser Thematik zu schärfen.

Dieser Schwerpunkt der nachhaltigen Entwicklung spiegelt sich im Thema des diesjährigen Internationalen Tages der Berge und damit auch des Berge lesen Festivals wider: „Frauen bewegen Berge“. Dies ist eine Gelegenheit, die Frauen zu feiern, die für die Berggesellschaften auf der ganzen Welt so wichtig sind. Sie sind herzlich eingeladen, für das Berge lesen-Festival 2022 eine kulturelle oder literarische Veranstaltung zu diesem Thema oder zu einem anderen Thema zu organisieren, das für die Alpen oder andere Gebirgsökosysteme auf der ganzen Welt relevant ist.

Wenn Sie noch nie am Festival teilgenommen haben, laden wir Sie herzlich ein, mitzumachen und eine Veranstaltung zu organisieren oder zu besuchen, die das alpine Kulturerbe feiert. Dies könnte in Form einer Filmvorführung, eines Vortrags, einer Gedichtslesung, einer Kunstinstallation, einer geführten Wanderung, usw. geschehen. Helfen Sie mit, ein Erlebnis zu organisieren, das die kreativen, fantasievollen, emotionalen - und vielleicht auch verwirrenden - Aspekte der alpinen Literatur aufzeigt.

Wir laden Sie ein, das einzigartige alpine Kulturerbe in diesem besonderen Jahr der nachhaltigen Bergentwicklung zu feiern. Machen Sie mit aus den Alpen (oder darüber hinaus) und helfen Sie mit, die Bedeutung der Erhaltung und nachhaltigen Nutzung von Gebirgsökosystemen aufzuzeigen und die Berge auf der ganzen Welt zu feiern. Wenn Sie interessiert sind, melden Sie sich hier an, um Teil des Berge lesen Festivals 2022 zu werden!

Das Ständige Sekretariat der Alpenkonvention unterstützt Sie bei der Werbung für Ihre Veranstaltung in den sozialen Medien sowie mit Postern, Lesezeichen und anderen Werbematerialien (Sie müssen sich bis zum 30. November 2022 anmelden, um diese Materialien zu erhalten).

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

Registrierung


Nachhaltige Entwicklungsziele

Ziel 11

Nachhaltige Städte und Gemeinden

Ziel 4

Hochwertige Bildung

Ziel 8

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Ziel 10

Weniger Ungleichheiten

Ziel 12

Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster

Ziel 13

Maßnahmen zum Klimaschutz

Ziel 17

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.