Berge lesen Festival 2020

Ein Dankeschön vom Generalsekretär der Alpenkonvention, Alenka Smerkolj

In diesem Jahr haben uns Literatur und Kultur wie nie zuvor begleitet und uns dank unserer Fantasie reisen lassen. Zum sechsten Mal in Folge würdigt die Alpenkonvention am Internationalen Tag der Berge mit dem Berge lesen Festival die kulturelle alpine Vielfalt, indem sie die alpine Literatur in den Mittelpunkt stellt.

Ich freue mich, auch im Jahr 2020 einen starken Wunsch zu sehen, gemeinsam mit AlpenbewohnerInnen, BesucherInnen, Schulen und jungen Menschen die alpine Kultur zu vermitteln und zu feiern und dabei zusammen zu sein, auch virtuell!

Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei allen Partnern, die mit uns Teil dieses Projektes sind, sowie bei den AutorInnen und KünstlerInnen, die mit ihren Beiträgen unseren Geist und unsere Seele bereichern werden.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen, die im Rahmen des Berge lesen Festival 2020 stattgefunden haben:

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen möchten, akzeptieren Sie denn bitte die Verwendung von Cookies.