Siegerbild des Fotowettbewerbs 2020

Anlässlich des Internationalen Tages der Berge präsentieren wir stolz das Siegerbild des Fotowettbewerbs 2020 der Alpenkonvention! Diese 11. Ausgabe richtete sich an junge Talente und stand ganz im Zeichen der "Kontraste in den Alpen". Wir sind stolz darauf, dass sich viele junge Menschen aktiv an diesem Wettbewerb beteiligt und uns die zeitlose Schönheit der Alpen in ihren kontrastreichen Farben, Landschaften, Traditionen usw. gezeigt haben.

"Die Jugendlichen zeigen ein großes Engagement für den Naturschutz und haben in der Klimadebatte eine klare Position bezogen", sagt Alenka Smerkolj, Generalsekretärin der Alpenkonvention. "Unser Ziel ist es, der Jugend die Arbeit und die Ziele der Alpenkonvention näher zu bringen, indem wir sie aktiv in unsere Projekte einbeziehen. Deshalb war der diesjährige Fotowettbewerb Jugendlichen bis 30 Jahren vorbehalten. Mit ihren Bildern zeigten sie ihre Liebe und ihr Engagement für die Alpen, ihre Fauna und Flora und ihre Bewohner. Es war ein überwältigender Erfolg, wofür mein Dank auch an die Schweizer Delegation, die CIPRA und den CIPRA-Jugendrat geht.“

Die Siegerbilder spielen die Hauptrolle im Kalender 2021 der Alpenkonvention.

Fordern Sie Ihr eigenes Exemplar an, indem Sie uns per E-mail, Facebook oder Twitter kontaktieren.

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen möchten, akzeptieren Sie denn bitte die Verwendung von Cookies.