Seien Sie dabei bei einem virtuellen Event zum nachhaltigen Radtourismus!

Der Radfahrer träumt davon, es auf der Erde dem Fisch im Wasser oder dem Vogel in der Luft gleichzutun, auch wenn er sich an den Zwängen des Raumes abarbeitet.
– Marc Augé, Lob des Fahrrads

Während die Tage langsam länger und heller werden, möchten wir auf die internationale Tagung «MoVe the Alps» zum Thema Fahrradtourismus im Alpenraum aufmerksam machen! Die Tagung findet am 22. April 2021 online statt und befasst sich mit der Förderung eines nachhaltigen Radtourismus im Alpenraum.

“MoVe the Alps" soll einen Austausch von Ideen, Strategien und Entwicklungen von der lokalen bis zur internationalen Ebene anregen. Dafür werden Beispiele für laufende und geplante Projekte mit Fokus auf nachhaltiges Radfahren vorgestellt.

Die Tagung wird in alle Alpensprachen sowie ins Englische übersetzt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn Sie an der "MoVe the Alps"-Tagung interessiert sind und weitere Informationen erhalten möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus oder senden Sie eine E-Mail an alpineconvention@are.admin.ch.


Wir hoffen Sie treten mit uns kräftig in die Pedale für eine nachhaltigere Zukunft!


Die Tagung wird vom Schweizer Bundesamt für Raumentwicklung ARE mit Unterstützung des Ständigen Sekretariats der Alpenkonvention im Rahmen des Schweizer Vorsitzes der Alpenkonvention organisiert.

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen möchten, akzeptieren Sie denn bitte die Verwendung von Cookies.