Eine Vorschau auf den Internationalen Tag der Berge 2021, der den nachhaltigen Bergtourismus in den Mittelpunkt stellt

Das Thema für den diesjährigen Internationalen Tag der Berge der Vereinten Nationen am 11. Dezember steht fest: nachhaltiger Bergtourismus!

Der Tourismus hat eine lange Geschichte im Alpenraum und ist ein wichtiger Bestandteil der alpinen Wirtschaft. Die vielfältigen Naturlandschaften und das kulturelle Erbe der Alpen ziehen jedes Jahr eine wachsende Zahl von BesucherInnen an. Um diese einzigartigen Reichtümer zu schützen, ist jedoch ein umfassender Ansatz erforderlich, der auf einem nachhaltigen Tourismus basiert.

Nachhaltiger Bergtourismus ist sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance für den Alpenraum, weshalb die Alpenkonvention ein eigenes Protokoll zum Tourismus entwickelt hat. Das Protokoll dient als Referenzrahmen für die nachhaltige Entwicklung des Alpentourismus.

Auch in der alpinen Literatur finden sich verschiedene Perspektiven auf den Bergtourismus - deshalb widmen wir die diesjährige Ausgabe des Berge Lesen Festivals dem nachhaltigen Bergtourismus!

Das Berge Lesen Festival bringt BuchliebhaberInnen, AutorInnen und KünstlerInnen, BergsteigerInnen und PädagogInnen - also alle die einen Bezug zu den Bergen haben - zusammen. Das Festival präsentiert die reiche kulturelle und literarische Vielfalt im gesamten Alpenraum (und darüber hinaus!) und bietet die Möglichkeit, über die Bedeutung der alpinen Literatur zu diskutieren und zu reflektieren.

Jedes Jahr am Internationalen Tag der Berge werden im Rahmen des Berge Lesen Festivals an verschiedenen Orten im Alpenraum Veranstaltungen ausgetragen, die den Bergen und der Literatur gewidmet sind. Auch wenn das Festival erst im Dezember stattfindet, ist es nie zu früh, sich Gedanken über einen möglichen Beitrag zur diesjährigen Feier der literarischen und kulturellen Vielfalt der Alpen zu machen!

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen möchten, akzeptieren Sie denn bitte die Verwendung von Cookies.