Zukunft der Berglandwirtschaft

Eines der Schwerpunktthemen der österreichischen Präsidentschaft ist die Berglandwirtschaft. Um deren zukünftige Herausforderungen sowie mögliche Entwicklungen im Feld der Gemeinsamen Agrarpolitik 2020 der EU zu behandeln organisieren sie die „Internationale Konferenz zur Zukunft der Berglandwirtschaft im Alpenraum“, die am 13. und 14. September 2017 in St. Johann im Pongau, Salzburg stattfinden wird. Das komplette Veranstaltungsprogramm können sie hier finden. Zudem ist eine neue Publikation, die einen Überblick über die unterschiedlichen Dokumente der Alpenkonvention zu diesem Thema bietet, veröffentlicht. Die digitale Version können Sie hier anschauen, die gedruckte Version wird bei der Konferenz verfügbar sein. 

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen möchten, akzeptieren Sie denn bitte die Verwendung von Cookies. Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.