Vernetzung mit den Infopoints der Alpenkonvention

Die Umsetzung der Alpenkonvention auf lokaler Ebene ist entscheidend für ihren Erfolg. Die Konvention in ihre Gemeinden und Gebiete zu bringen, ist die Hauptaufgabe der Infopoints der Alpenkonvention.

Vertreter/-innen von fünf Infopunkten reisten am 20. und 21. Juni zu einem interaktiven Workshop in die Zweigstelle des Ständigen Sekretariats im EURAC (Bozen). Ursprünglich für 2020 geplant, musste dieses Treffen aufgrund der Pandemie verschoben werden.

Die Vertreter/-innen der Infopoints in Chamonix (Frankreich), Domodossola und Morbegno (Italien), Tolmin (Slowenien) und Villach (Österreich) trafen sich zum ersten Mal persönlich, was ihnen endlich die Möglichkeit gab, sich über die regelmäßige bilaterale Zusammenarbeit mit dem Sekretariat hinaus gegenseitig kennen zu lernen.

Der Workshop hatte zwei Hauptziele: die Förderung eines direkten Erfahrungsaustauschs und die Entwicklung gemeinsamer Aktivitäten. Das Engagement der einzelnen Infopoints für dasselbe Ziel, jeder mit seinem eigenen Umfeld und seinen Besonderheiten, war der rote Faden der Diskussionen. Die Teilnehmer/-innen verabschiedeten sich mit vielen Ideen, die in den kommenden Monaten weiterverfolgt werden sollen.

Das Ständige Sekretariat ist bestrebt, alle Veranstaltungen so nachhaltig wie möglich zu gestalten und möchte auch alle, die etwas im Rahmen der Alpenkonvention organisieren, zu einem ähnlichen Ansatz motivieren. Dieser Workshop wurde als Green Event KlimaLand Südtirol Alto Adige zertifiziert.

„Die Infopoints der Alpenkonvention sind ganz besondere Partner, die die Alpenkonvention den Menschen näher bringen. Wir verlassen uns auf ihre Kreativität, wenn es darum geht, neue Ansätze in Verbindung mit ganz konkreten lokalen Aktivitäten zu erproben. Ich freue mich, dass wir uns endlich einmal persönlich treffen konnten, und ich freue mich darauf, unsere Partnerschaften in Zukunft zu stärken", sagte Alenka Smerkolj, Generalsekretärin der Alpenkonvention.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.