EUSALP Jahresforum

Am 23. und 24. November 2017 haben Interessenten die Möglichkeit am 1. Jahresforum der EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP) in München teilzunehmen. Das Jahresforum wird von Bayern (zur Zeit Vorsitz der EUSALP) und der Europäischen Kommission (Generaldirektion Regionalpolitik und Stadtentwicklung) organisiert. Sie können sich hier anmelden (Deadline ist der 21. November 2017). Im Rahmen des Forums, wird ein Workshop zum Thema „Biobasierte Wertschöpfungsketten und die zukünftige Gestaltung traditioneller Wirtschaftsbereiche“ von der Aktionsgruppe 6, die vom Ständigen Sekretariat der Alpenkonvention gemeinsam mit dem Land Kärnten geleitet wird, zusammen mit der Aktionsgruppe 2 (Stärkung des wirtschaftlichen Potenzials strategischer Sektoren) organisiert. Dieser findet am 24. November 2017 von 11.00 bis 12.30 Uhr statt. 
Wir laden Sie herzlich ein, am 1. EUSALP Jahresforum teilzunehmen.

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen möchten, akzeptieren Sie denn bitte die Verwendung von Cookies. Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.