Erste Schritte zu den ambitionierten alpinen Klimazielen

Am 13. und 14. Mai organisierte der Alpine Klimabeirat der Alpenkonvention in Salzburg(AT) einen Workshop um die Operationalisierung des von der XV. Alpenkonferenz verabschiedete Alpine Klimazielsystem 2050 in Gang zu setzen. Der Workshop, der sowohl den Mitgliedern des Alpinen Klimabeirats als auch interessierten Experten und Branchenvertretern offen stand, umfasste inspirierenden Beiträgen und Präsentationen sowie intensive Brainstorming-Sitzungen. Methodische Ansätze zur Identifizierung der erfolgversprechendsten Umsetzungspfade im Hinblick auf die Zielerreichung wurden getestet; erste alpenweite Prioritäten in den Bereichen Verkehr, Energie und Kommunikation entstanden. Die Aufgabe ist umfangreich, und es werden viele weitere Akteure einbezogen werden müssen, aber es mangelt nicht an guten Ideen in den Alpen.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.