Die Alpenkonvention präsentiert "Die Alpen in 25 Karten"

 

Anlässlich der XXXIX. Tagung der AISRE (=Italienische Vereinigung der Regionalwissenschaften), die vom 17. bis 19. September in Bolzano/Bozen in der EURAC Research stattfindet, wird das Ständige Sekretariat der Alpenkonvention die neue Publikation "Die Alpen in 25 Karten" präsentieren, die mit Unterstützung von EURAC Research erarbeitet worden ist.

Anhand von 25 Karten stellt die Publikation die Komplexität und Auswirkungen von Phänomenen (ökologische, soziale und ökonomische) in den Alpen dar. An diesen Tagen wird eine Ausstellung, die aus dieser Publikation entstanden ist, in der EURAC Research aufgebaut. Diese bleibt bis zum Freitag, dem 21. September, für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen möchten, akzeptieren Sie denn bitte die Verwendung von Cookies. Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.