Infopoint der Alpenkonvention in Chamonix Mont-Blanc

Im Mai 2013 unterschrieben das Ständige Sekretariat der Alpenkonvention und die Gemeinde Chamonix Mont-Blanc eine Vereinbarung für die Zusammenarbeit (Memorandum of Understanding) (auf Französisch). Nach den Memoranden zwischen Domodossola (IT) und dem Nationalpark Grand Paradis (IT) war der Infopoint in Chamonix der erste auf französischem Boden. Die für den Infopoint zuständigen Mitarbeiter der Gemeinde wurden vom Ständigen Sekretariat eingeschult, das Informationsmaterial ist vor Ort verfügbar.

Am 3. April 2019 erneuerten Eric Fournier, Präsident der Gemeinschaft der Gemeinden des Chamonix-Mont-Blanc Tals und Generalsekretär, Botschafter Markus Reiterer zum zweiten Mal die Absichtserklärung!

Maison de Village
101, route du Village 
Argentière 
F - 74400 Chamonix Mont-Blanc
Frankreich
+33 450 540 306
argentiere.mairie@chamonix.fr

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen möchten, akzeptieren Sie denn bitte die Verwendung von Cookies.