Intranet 
SucheStartet die Suche



ALPEN-FORUM-INNSBRUCK 

Das Alpen-Forum-Innsbruck startete 2015 im Rahmen der Vorbereitungen für die UN-Klimakonferenz in Paris als gemeinsame Initiative von:
Das Ziel ist es, ein Forum für Informationen und Diskussionen zum Thema Klimawandel in den alpinen Regionen für die Öffentlichkeit anzubieten, mit Inputs aus dem akademischen sowie dem praktischen Bereich. Drei Diskussionsabende fanden mit verschiedenen Fokussen statt: In 2016-2017 setzten alpS und das Ständige Sekretariat die Reihe fort. Zusätzliche PartnerInnen werden themenabhängig einbezogen:

  • 18. Mai 2016 – Klimawandel und Gesundheit, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Forschungsschwerpunkt der Universität Innsbruck „Alpiner Raum – Mensch und Umwelt“, den Tirol Kliniken und der Ärztekammer für Tirol : Programm, Bericht
  • 16. November 2016 – Klimawandel und Landwirtschaft, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Forschungsschwerpunkt der Universität Innsbruck „Alpiner Raum – Mensch und Umwelt“, der Tiroler Landwirtschaftskammer und dem ländlichen Fortbildungsinstitut: Programm, Bericht
  • 13. Juni 2017 - Klimawandel und Wasser, organisiert in Zusammenarbeit mit der Tiroler Versicherung: Programm, Bericht.
 
Die Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten statt und sind der breiten Öffentlichkeit zugänglich – vom Praktiker über Experten, Studenten bis hin zu jeder interessierten Einzelperson. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte info@alpconv.org.


<<